Klimainitiative Edingen-Neckarhausen

Klima-Initiative
Direkt zum Seiteninhalt
Eine Initiative aus dem Ort ...

Wir möchten beim Klimaschutz gerne entscheidende Schritte vorankommen und haben deshalb diese Klimainitiative gegründet, um Klimaneutralität bis 2035 für unseren Ort, in Deutschland und letztendlich weltweit zu erreichen. Dieses Hauptziel möchten wir als Selbstverpflichtung für unseren Ort implementieren. Hieraus abgeleitet setzen wir uns für entsprechende Subziele (z.B. CO2-Reduktionsziele pro Jahr) sowie für unseren Ort passende Umsetzungsmaßnahmen (z.B. in den Bereichen Solarenergie, Raumwärme oder Mobilität) ein.
 
Andere Gemeinden hier in der Region oder anderswo in Deutschland gehen ähnliche Wege und haben uns inspiriert. Wir versuchen das Thema Klimaneutralität mehr und mehr zum Ortsgespräch zu machen und sprechen mit Mitbürger:innen, unseren Gemeinderäten und Herrn Michler als unserem Bürgermeister. Es kann gerne jede(r) zu diesen “Ortsgesprächen” beitragen, in dem sie/ er mit anderen Mitmenschen (im Ort) spricht oder die Kommunikationskänale bedient, die ihr/ ihm zur Verfügung stehen sind.
 
Die Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kommunen mit dem gleichen Ziel ist schon jetzt ein großer Motivationsschub für uns gewesen. So sind wir mit den Klimainitiativen in Eberbach und Heidelberg im Gespräch und engagieren uns mehr und mehr bei GermanZero, einer Unterstützer:innen-Organisation.
 
Wir suchen aktuell noch einige Mitstreiter*innen und würden uns sehr freuen, wenn Du Dich bei uns meldest. Wir haben schon viele gute Ideen, die wir zum Teil auch umsetzen konnten. Aber es kommen sicherlich noch weitere gute Ideen von Dir. Auch konnten wir bestimmte Ansätze aus Zeitmangel noch nicht (ausreichend) weiterverfolgen. Frag einfach nach. Jeder Unterstützung und jeder anpackende Beitrag zählt. Jede(r) kann das machen was sie/ er kann oder was ihr/ ihm Spaß macht. Unsere Zusammenarbeit soll einander auch motivieren und Freude bereiten.
 
Auch von Unterstützer*innen, die unser Anliegen mit tragen, können wir gar nicht genug bekommen. Auch jeder Beitrag zur Unterstützung zählt (Siehe Ortsgespräch), z.B. uns positiv in den Vereinen und sozialen Medien erwähnen oder eine gemeinsame Info-Veranstaltung mit uns planen
 
Also hoffentlich bis bald ...

Dietz
Sebastian
Rolf
Filip

Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte, kann entweder das Web-Formular oder unsere e-mail - info(at)klimainitiative-edingen-neckarhausen.de - nutzen.
Auch Unterstützer:innen, die auf der web site genannt werden möchten, können sich hier eintragen. Gerne mit einer motivierenden Begründung unter "Ich habe den Einwohnerantrag unterschrieben, weil"











* Pflichtangaben
Alle Einverständnisse können jederzeit widerrufen werden per E-Mail an info(at)klimainitiative-edingen-neckarhausen.de
Alle Daten werden nur intern gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
Zurück zum Seiteninhalt